Lena von Holt

> „Eine gute Reportage ist für mich wie ein Roman, den ich gerne lesen habe. Sie überrascht mit Neuem, bringt Protagonisten nahe, erklärt Hintergründe und lässt Fragen offen, die mich zum Nachdenken bringen.“ <

Lena von Holt, 26, studiert Politikwissenschaften an der Universität Wien. Im Norden von Deutschland aufgewachsen, ist sie für ein Studium der Literaturwissenschaften und Philosophie nach München gezogen. Seit zwei Jahren in Wien, schreibt sie nicht nur Hausarbeiten für die Uni, sondern auch Geschichten für Zeitungen. Dafür ist sie am liebsten im Ausland unterwegs.

Geschichten
Die Talente
Mit freundlicher Unterstützung von:
OMV Logo
Siemens Logo
Raiffeisen Logo
Wien Energie Logo