DATUM Breitengrade

 

Der Newsletter für neue Perspektiven auf die Klimakrise

Wir erfinden uns neu: Jeden Monat recherchieren wir ab jetzt in unseren Breitengraden, in Österreich und Deutschland. Die Geschichten erscheinen monatlich im Print-Magazin, als Newsletter-Abonnent:in von DATUM Breitengrade kannst du sie auch online ohne Paywall lesen.

Im Newsletter erzählen wir von unseren Recherchen und stellen globale Verbindungen her – zu den Orten der Welt, die die Folgen der Klimakrise am meisten spüren, aber am wenigsten dazu beitragen. Das Abo ist kostenlos.

Was hat das Pilzgeflecht in österreichischen Böden mit dem im westafrikanischen Benin gemeinsam? Was erzählt uns die Jagd nach Tigermücken in einer Berliner Kleingartenanlage über die globale Krise?

Unser Newsletter macht die Klimakrise begreifbar und lässt dich nicht hoffnungslos zurück. Wir erzählen von Lösungen, ohne die Probleme kleinzureden.

Freier Zugang zu exklusiven Berichten

Als Newsletter-Abonnentin bekommst du exklusiven Zugang zu unserem monatlichen Magazintext. Normalerweise stehen DATUM-Texte hinter einer Paywall, für Breitengrade-Abonnent:innen ist der Zugang zur Klima-Geschichte frei. Trage einfach oben deine E-Mail-Adresse ein.

Die nächste Ausgabe DATUM Breitengrade erscheint am Donnerstag, 15. Juni.

Das Team

Wir sind Katharina Brunner und Manuel Kronenberg. Wir schreiben und recherchieren selbst zur Klimakrise – und wollen jetzt mit dir auf die Reise gehen, über den eigenen Breitengrad hinaus, für den Blick aufs große Ganze.

Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreibe uns an breitengrade@datum.at.

Wir freuen uns, von dir zu lesen!

Katharina Brunner und Manuel Kronenberg