Die vermeidbaren Toten

Corona ist lebensgefährlich. Der Lockdown und seine Folgen sind es auch.

DATUM Ausgabe Juni 2020

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Eine gefährliche Krankheit geht um, gegen die es weder ein wirksames Medikament noch eine Impfung gibt. Die Krankheit breitet sich rasch aus und fordert zahlreiche Todesopfer, die Medizin sucht mit Hochdruck nach einer Behandlungsmethode. Dann ein erster Durchbruch. Forscher entwickeln eine Impfung, die in Tests ausgezeichnet zu wirken scheint. Der einzige, ziemlich gravierende Haken: Es gibt den Verdacht auf schwere, mitunter sogar tödliche Nebenwirkungen des neuen Impfstoffes. Aber angesichts der Dringlichkeit kann die Politik darauf keine Rücksicht nehmen. Fest steht, dass die Impfung wirkt, sie wird deshalb per sofort wirksamem Erlass der Bundesre­gierung der gesamten österreichischen Bevölkerung zwangsverabreicht. Bei Verweigerung drohen empfindliche Geldstrafen.

Wenn Sie jetzt sagen wollen, dass das ein völlig unplausibles, ja irrwitziges Szenario ist und den Autor dieser Zeilen angesichts dieses Intros für einen polemisierenden Impfgegner halten, dann darf ich Sie gleich doppelt beruhigen.

Ja, Sie haben Recht, so etwas wird in Österreich zum Glück nicht passieren. 

Und Ihr Autor ist auch kein Impfgegner, sondern ausdrücklicher Befürworter aktiver Impfpolitik.

Buch Icon

Wörter: 2067

Uhr Icon

Lesezeit: ~11 Minuten

Diesen Artikel können Sie um € 1,50 komplett lesen.

Sie möchten die gesamte Ausgabe, in der dieser Artikel erschien, als ePaper* kaufen? Dann klicken Sie bitte auf nebenstehendes Cover!

* via Austria-Kiosk

Feedback

Gerne lesen wir Ihr Feedback und würden Sie bitten uns mitzuteilen, was wir bei der Bezahlfunktion besser machen können.

Die vermeidbaren Toten

Diesen Artikel können Sie um € 1,50 komplett lesen.

Die Bezahlung erfolgt via PayPal.
Nach Bezahlung ist der Artikel 48 Stunden für Sie verfügbar.

Genießen Sie die Vorteile eines DATUM-Printabos
und wählen Sie aus unseren Abo-Angeboten! Und Sie erhalten DATUM zehn Mal im Jahr druckfrisch zugesandt.