DATUM Kosmos #16: Von der Magie des Lesens

Der Podcast aus und mit der DATUM-Redaktion.

Warum werden die meisten Kochbücher im Bett gelesen? Und warum sind Ratgeberbücher so erfolgreich? Im Gespräch mit Stefan Apfl beantwortet Nikolaus Brandstätter, Chef des gleichnamigen Sachbuchverlages, diese Fragen, und erzählt, welche Bücher ihn geprägt haben. Selbstverständlich auch, welche er – aus welchen Gründen – als Weihnachtsgeschenke empfiehlt.
 
Im ›Kosmos‹ zu Gast sind außerdem Marija Barišić und Allegra Mercedes Pirker, die von den unmenschlichen Zuständen im Flüchtlingscamp Vučjak an der bosnisch-kroatischen Grenze berichten, und Jonas Vogt, der nach China reiste und in der DATUM-Dezemberausgabe die Atmosphäre in der ›Diktatur des Lächelns‹ einzufangen versuchte.

Viel Vergnügen mit dem Kosmos! Wir freuen uns über Feedback, bitte an kosmos@datum.at.

Danke an Peter Kollreider und hoerwinkel, die auch den ›DATUM Kosmos Sound‹ kreiert haben.

Mit DATUM Kosmos kann man das Magazin DATUM jetzt monatlich hören – über das Heft hinaus.

DATUM finden Sie hier: www.datum.at