Vom Norden lernen

Vor 13 Jahren wanderte der österreichische Arzt Markus Puchner nach Dänemark aus. Was klappt dort besser? Und was könnte sich Österreich davon abschauen?

DATUM Ausgabe Juni 2023

Diesen Beitrag gibt es auch zum Anhören – eingelesen von Sebastian Loudon. 

2010 steht Markus Puchner gerade am Ende seines Medizinstudiums. Seine Turnusarztstelle in Innsbruck hat er so gut wie in der Tasche. Doch der Klinik-Alltag der letzten zwei Jahre macht ihm immer wieder zu schaffen. Er beobachtet, wie noch junge Kollegen von Patient zu Patient hetzen. Bei seinen Vorgesetzten fühlt sich Puchner mal auf Augenhöhe, dann wieder deutlich darunter – abhängig davon, auf welchem Fuß er sie gerade erwischt. Doch eines Tages sieht er am schwarzen Brett des Uni-Klinikums eine Ausschreibung, die das Gegenteil verspricht. 

Denn der Aushang lädt ausgebildete Ärzte zu einer Informationsveranstaltung, die sie ermutigen soll, nach Dänemark auszuwandern, ein Land mit einem der meistgelobten Gesundheitssysteme Europas. Es ist ein Angebot, das Puchner die Möglichkeit zur ›Flucht in ein besseres Gesundheitssystem‹ eröffnet, wie er es selbst formuliert.

Kurz darauf besucht Puchner das erste Mal ein dänisches Spital. Und was er dort sieht, beeindruckt ihn: außen etwas spartanisch, aber innen hochfunktional. Geräte und Behandlungsmethoden sind auf dem neuesten Stand. Endoskopien des Magens zum Beispiel, die Puchner in Österreich schon mehrmals durchgeführt hat, werden hier mit Hilfe eines GPS-Systems gemacht, um die Schmerzen des Untersuchten zu reduzieren. Die Dänen, so nimmt er es wahr, geben nur Geld aus, wenn es sich auch wirklich rentiert, dann aber ordentlich. 

Buch Icon

Wörter: 2180

Uhr Icon

Lesezeit: ~ 12 Minuten

Diesen Artikel können Sie um € 1,50 komplett lesen.

Wenn Sie bereits Printabonnentin oder Printabonnent unseres Magazins sind, können wir Ihnen gerne ein PDF dieses Artikels senden. Einfach ein kurzes Mail an office@datum.at schicken.

Sie können die gesamte Ausgabe, in der dieser Artikel erschien, als ePaper kaufen:

Bei Austria-Kiosk kaufen
Genießen Sie die Vorteile eines DATUM-Printabos
und wählen Sie aus unseren Abo-Angeboten! Und Sie erhalten DATUM zehn Mal im Jahr druckfrisch zugesandt.