Aus dem Leben der Kultur

Die Kultur ist bei aller Sentimentalität, die in ihrem Namen entfaltet wird, auch beinhart wie der Rest des Lebens und des Überlebens.

DATUM Ausgabe September 2017

Barfüßer
Diese Geschichte erzählt von einem Tillysburger-Ereignis. ›Tillysburger‹ meint nichts, was man bei McDonald’s kaufen könnte. Tyllisburg ist nach meiner Auffassung weniger eine Burg, sondern mehr ein Schloss. Ich kam eines Nachmittags nach Tillysburg, aber es war schon dunkel. So kann ich mich auf mein architektonisches Urteil, ob Burg, ob Schloss, nicht verlassen. Tillysburg, das ist sicher, ist nicht in Norwegen und auch nicht dort, wo ein dänischer König zu sich gesagt hätte: ›Mach mal Pause!‹ Nein, das Schloss liegt bei Linz. Es wurde diesen Sommer (wieder) bespielt: mit einem Stück von Schnitzler und einem von Mitterer. Unübertrefflich sagt es der Prospekt: ›Nach Jahren eines »Dornröschen-Schlafs« erwacht Schloss Tillysburg bei St. Florian und wird ab heuer zu einem neuen Highlight des Kultursommers in Oberösterreich!‹

Buch Icon

Wörter: 2416

Uhr Icon

Lesezeit: ~17 Minuten

Diesen Artikel können Sie um € 1,50 komplett lesen.

Sie möchten die gesamte Ausgabe, in der dieser Artikel erschien, als ePaper* kaufen? Dann klicken Sie bitte auf nebenstehendes Cover!

* via Austria-Kiosk

Feedback

Gerne lesen wir Ihr Feedback und würden Sie bitten uns mitzuteilen, was wir bei der Bezahlfunktion besser machen können.

Optionen *

Aus dem Leben der Kultur

Diesen Artikel können Sie um € 1,50 komplett lesen.

Die Bezahlung erfolgt via PayPal.
Nach Bezahlung ist der Artikel 48 Stunden für Sie verfügbar.

Genießen Sie die Vorteile eines DATUM-Printabos
und wählen Sie aus unseren Abo-Angeboten! Und Sie erhalten DATUM zehn Mal im Jahr druckfrisch zugesandt.