DATUM Kosmos: Europa, Kärnten und Kinderboykott fürs Klima

Worüber wir bei den Europawahlen tatsächlich abstimmen, ob das Bundesland Kärnten noch ein Sonderfall ist und warum Menschen für den Umweltschutz auf Kinder verzichten: Das erfahren Sie in der neunten Episode des DATUM Kosmos.

Am 26.Mai wählen die Europäerinnen und Europäer ihre Vertreter im EU-Parlament. Wir unterhalten uns deshalb in dieser Episode mit Milo Tesselaar über die richtungsweisende Entscheidung, die wir beim Ausfüllen unserer Stimmzettel treffen. Simone Brunner erzählt von ihren Recherchen in Kärnten, die sich der Frage widmeten, wo das Bundesland zehn Jahre nach dem Tod Haiders steht und was von seiner Politik geblieben ist. Dazu begrüßen wir bei uns in der Redaktion, Achtung: Satire, Dr. Jörg Haider zum Gespräch. Franziska Tschinderle schildert ihre Erlebnisse in den Flüchtlingslagern Jordaniens und Katharina Kropshofer erklärt, warum es für das Klima sinnvoll ist, keine Kinder zu bekommen — und was diese Erkenntnis mit ihrem eigenen Kinderwunsch gemacht hat.

Viel Vergnügen mit dem DATUM Kosmos!

Wir freuen uns über Feedback: kosmos@datum.at

Danke an Peter Kollreider und dem hoerwinkel.